The Best German Language Institute In Chandigarh, Punjab. India

GOETHE-ZERTIFIKAT C2 – Schreiben Teil 2 – ,,Traditionelle nationale Küche oder ‘Einheitsbrei’ – Die Zukunft unserer Kochkultur”

Buch: Endstation C2, Kapitel 5, Thema 2:

In einem Morgenmagazin des Fernsehens ging es um das Thema “Traditionelle nationale Küche oder ‘Einheitsbrei’ – Die Zukunft unserer Kochkultur”. Sie schreiben einen ausführlichen Kommentar (ca. 350 Wörter) an die Redaktion des Magazins. in dem Sie sich auf die folgenden drei Aussagen beziehen und Ihre Meinung dazu äußern.

Sehr geehrte Damen und Herren,

Ihre Talkshow zum Thema ,Traditionelle nationale Küche oder ‘Einheitsbrei’ – Die Zukunft unserer Kochkultur” ist bei mir auf großes Interesse gestoßen. Nationalküche ist nicht nur ein Begriff, sonder ein Gefühl für viele, die ihr ganzes Leben in Deutschland verbracht haben, die seit ihrer Kindheit fast immer das in der Küche Gekochtes gegessen haben.

Weißwurst, Knödel, Brötchen, Grünkohl, KartoffelSalat, Kirschtorte, Zwiebelkuchen und und und. Alle diese Gerichte gehören zu der nationaler Küche Deutschlands. Nationale Küche bze. Landesküche  ist ein wichtiger Bestandteil der Kultur eine Landes, die nicht nur einige Rezepte darstellt, sondern viel zur Identität eines Volkes beiträgt, z.B. Essrituale, Esskultur, Essgewohnheiten des Volkes und so weiter.

Obwohl Deutschland eine sehr lange und riesige Kochgeschichte hat, entstand der Begriff ,,nationale Küche” erst im 19. Jahrhundert, als viele der heutigen europäischen Nationalstaaten entstanden. Ohne die nationale Küche haben wir immer von einer regionalen Küche gesprochen. Meine einige Freunde stammen aus Süddeutschland und loben immer die schwäbische Küche, einige aus Bayern und haben einen speziellen Platz für bayrische Küche. Hamburger Labskaus, Schwarzwälder Kirschtorte, Badischer Zwiebelkuchen, bayrischer Kartoffelsalat, Frankfurter grüne Soße, rheinische Reibekuchen sind doch regional bekannt. 

Ein anderer Aspekt zu diesem Thema ist die Verbesserung der Qualität der menschlichen Ernährung. Dadurch, dass es heute zahlreiche Fastfood-Ketten wie McD, KFC usw. vorhanden sind,  wird Junkfood auch ein wichtiger Teil der Essgewohnheit geworden und die Bürgerinnen und Bürger bevorzugen dieses Fastfood gegen die nationale Küche und viele Restaurants  verwenden Bestandteile niedriger Qualität, um den Umsatz rapid zuzunehmen. Das muss zum Ende gebracht werden, indem man viel möglichst Bio-Produkte verwendet. Bio-Produkten sind in der Regel teurer als normale Produkte aber die Qualität ist auch relativ höher. Die zuständigen Behörden muss auch notwendige Schritte unternehmen, z.B. sie muss  die ganze Essenproduktionsmethoden in dem ganzen Land standardisieren und auch die Macht der Nahrungsmittel-Multis kontrollieren und begrenzen, so dass nicht nur die Qualität, sonder auch die Kosten im ganzen Land standardisiert werden können.

Abschließend kann ich nur feststellen, dass die nationale Küche ein Teil unserer Identität ist, deswegen ist ihrer Schutz uns ganz wichtig aber auch noch wichtiger ist, dass man sich besser und gesünder ernährt. 

Mit freundlichen Grüßen
Neeraj Pant

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

If you Have Any Questions Call Us On 8872093070, 8872116777