The Best German Language Institute In Chandigarh, Punjab. India

Geothe Zertifikat A1 Schreiben Teil 2 Brief schreiben

Brief 1: Jemanden einladen

Sie machen Ihre Geburtstagparty am Sonntag. Sie laden Ihren Freund Thomas zu der Party ein.

  • Warum machen Sie die Party?
  • Wann und wo?
  • Etwas zum Essen und Trinken mitbringen?

Lösung:

Lieber Thomas,

wie geht´s dir? Ich hoffe, gut. Ich mache eine Party am Sonntag denn es ist mein Geburtstag. Ich lade dich ein. Die Party ist am Sonntag um 18.00 Uhr im Hotel ,,Kaiser Wilhelm’’. Bitte, bring Cola, Bier und Hänchen mit.

Bis bald!

Liebe Grüße
ABC

Brief 2: Einladung akzeptieren

Eine bekannte, Frau Meyer-Siebeck, hat Sie zu ihrer Geburtstagparty am Samstag eingeladen. Schreiben Sie an Ihre Nachbarin Frau Meyer-Siebeck.

  • Danken Sie für die Einladung
  • Etwas zum Essen oder Trinken
  • Jemanden mitbringen

Lösung:

Sehr geehrte Frau Meyer-Siebeck,

wie geht´s Ihnen. Ich hoffe, gut. Vielen Dank für die Einladung zu der Geburtstagparty. Ich komme sicher. Ich bringe Cola, Bier und Hänchen mit. Ich bringe ein schönes Geschenk für Sie mit. Darf ich meinen Freund mitbringen?

Rufen Sie mich an! Bis bald!

Viele Grüße
ABC

Brief 3: Einladung ablehnen

Eine bekannte, Frau Meyer-Siebeck, hat Sie zu ihrer Geburtstagparty am Samstag eingeladen. Schreiben Sie an Ihre Nachbarin Frau Meyer-Siebeck.

  • Danken Sie für die Einladung
  • Entschuldigen Sie sich: Sie können nicht kommen
  • am Wochenende treffen

Lösung:

Sehr geehrte Frau Meyer-Siebeck,

wie geht´s Ihnen? Ich hoffe, gut. Vielen Dank für die Einladung zu der Party. Es tut mir sehr leid, ich kann nicht kommen denn am Samstag habe ich einen wichtigen Termin.
Können wir uns am nächsten Wochenende treffen?

Rufen Sie mich an! Bis bald!

Herzliche Grüße

ABC

Brief 4: Hilfe von Freund/Freundin brauchen

Ihr Freund Michael versteht viel von Computern. Schreiben Sie eine E-Mail an Michael.

  • Sie wollen einen neuen Compuer kaufen.
  • Bitten Sie Michael : Er soll mit Ihnen einkaufen gehen.
  • Fragen Sie : Wann hat Michael Zeit?

Lösung:

Lieber Michael,

wie geht´s dir. Ich hoffe, gut. Ich will einen neuen Computer kaufen und ich weiß, du verstehst viel von Computern. Kannst du mit mir kaufen gehen? Wann hast du Zeit? Am Wochenende?

Ruf mich mal an! Bis bald!

Viele Grüße
ABC

Brief 5: um einen Gefallen bitten

Ihr Auto ist kaputt aber Sie brauchen unbedingt ein Auto. Schreiben Sie Ihren Nachbarn Herrn Dobart und schreiben Sie:

  • Warum schreiben Sie?
  • Warum brauchen Sie das Auto?
  • Wann brauchen Sie das Auto?

Lösung:

Sehr geehrter Herr Dobart,

Wie geht’s Ihnen? Ich hoffe, gut. Ich brauche Ihre Hilfe. Mein Auto ist kaputt and ich muss meine Mutter zum Arzt fahren. Ich brauch das Auto von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr.
Danke im Voraus.
Ruf mich mal an! Bis bald!

Viele Grüße
ABC

Brief 6: etwas kaufen

Sie möchten CD kaufen. Schreiben Sie eine E-Mail an die Firma. Schreiben Sie:

  • was kaufen
  • Rechnung
  • wie bezahlen

Lösung:

Sehr geehrte Damen und Herren,

Begrüßung! Ich möchte eine CD bei Ihnen kaufen. Wie kann ich die Rechnung bezahlen? Wohin soll ich das Geld überweisen? Ich kann auch mit Kreditkarte bezahlen oder das Geld in bar in der Filiale bezahlen.

Danke im Voraus!

Mit freundlichen Grüßen
ABC

Brief 7: etwas verkaufen

Sie möchten ein altes Sofa verkaufen. Schreiben Sie an Ihre Freunde:

  • was verkaufen?
  • Details / Eigenschaften/ Preis
  • Kontaktnummer

Lösung:

Hallo Freunde,

Sofa zu verkaufen! Rotes Sofa zu verkaufen, 2 Jahre alt, 180 cm bereit, aus Leder, nur 80 Euro. Telefon: 0221/652 1478 (ab 18 Uhr)

Danke im Voraus!

Viele Grüße
ABC

Brief 8: Wohnung suchen und Kurs machen/besuchen

Schreiben Sie eine E-Mail an die Wohnungs-Agentur ,, Interhouse´´ in Weimar. Schreiben Sie:

  • Sie suchen ein Apartment für sechs Monate.
  • Sie wollen in Weimar einen Deutschkurs machen.
  • Ankunft: Anfang Januar

Lösung:

Sehr geehrte Damen und Herren,
Begrüßung! Ich heiße ABC und wohne in Berlin. Ich suche ein Apartment für sechs Monate in Weimar. Ich will in Weimar einen Deutschkurs machen. Ich komme am 4. Januar in Weimar an.

Ich warte auf Ihre schnelle Rückmeldung.
Danke im Voraus!

Mit freundlichen Grüßen
ABC

Brief 9: Stadt besichtigen

Schreiben Sie an die Touristinformation in Stuttgart:

  • Sie wollen im Sommer nach Stuttgart fahren
  • Bitten Sie um Information über die Sehenwürdigkeiten und Kulturprogramme.
  • Sie möchten in der Jugendherberge übernachten.

Lösung:

Sehr geehrte Damen und Herren,

Begrüßung! Ich heiße ABC und wohne in Berlin. Ich will im Sommer nach Stuttgart fahren. Könnten Sie mir Information über die Sehenwürdigkeiten; z.B. Museen, Feste, Theater usw. geben. Ich möchte in der Jugendherberge übernachten.

Ich warte auf Ihre schnelle Rückmeldung.
Danke im Voraus!

Mit freundlichen Grüßen
ABC

Brief 10: Hotel abholen

Schreiben Sie an E-Mail an das Hotel ,,Ratswaage´´ in Magdeburg:

  • Sie brauchen ein Doppelzimmer mit Halbpension.
  • Sie bleiben vier Nächte, Ankunft: 05.06., 16.30 Flughafen.
  • Das Hotelauto soll Sie am Flughafen abholen.

Lösung:

Sehr geehrte Damen und Herren,

Begrüßung! Ich heiße ABC. Ich brauche ein Doppelzimmer mit Halbpension bei Ihnen. Ich bleibe vier Nächte im Hotel und komme am 5. Juni, um 16.30 Uhr am Flughafen an. Das Hotelauto soll mich am Flughafen abholen.

Ich warte auf Ihre schnelle Rückmeldung.
Danke im Voraus!

Mit freundlichen Grüßen
ABC

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

If you Have Any Questions Call Us On 8872093070, 8872116777